Archiv

Die Reutlinger Box-Legende  wird 85

Herzlichen Glückwunsch Kalli Floten !

Heute habe ich unserem SSV-Ehrenmitglied Karl Floten zu seinem 85. Geburtstag gratuliert. Kalli Floten kam 1953 nach Reutlingen, errang zahlreiche württembergische Meistertitel, war Mitglied der fast unschlagbaren SSV-Box-Staffel und gewann 298 seiner 351 Kämpfe. Auch nach seiner aktiven Zeit war er als Trainer tätig, gab noch bis vor fünf Jahren (!) Tipps beim SSV-Training. So fit wie ich ihn heute erlebt habe, wollte ich auch jetzt nicht mit ihm in den Ring steigen.

Herzlichen Dank für alles und die besten Wünsche zum Geburtstag !

Foto: Karl Floten, Dr. Karsten Amann (Präsident)

Ilknur Eryilmaz siegt bei BVBW-Cup in Rottweil

 Bei einem weiteren Ausflug in die nächsthöhere Gewichtsklasse fuhr
SSV Boxerin Ilknur Eryilmaz, ihren nächsten und damit 16. Sieg ein.
Beim Ausrichter des BVBW-Cup BSV Rottweil, stieg Eryilmaz im Frauen
Leichtgewicht -60 kg in den Ring und traf auf die MBC Ludwigsburgerin
Aylin Özcelik.
“Bei langen Gegnern musst Du den Kampf machen” so Trainer Floten
“und das hat Ilknur hervorragend umgesetzt”. Nach drei Runden
Angriffsboxen, war der klare Punktesieg der Reutlingerin hoch verdient.
__________________________________________________________
Info:
BVBW-Cup = Cup-Serie zur Mannschaftsmeisterschaft des Boxverband Baden Württemberg

[/vc_column_text]

Montenegrinerin zu stark im Viertelfinale

Eryilmaz sammelt internationale Erfahrung
Beim internationalen Länderturnier Montana-Cup in Paris vom 11.
bis 15. April, erwies sich Tamara Radynovic aus Montenegro als
noch zu stark für SSV Boxerin Ilknur Eryilmaz.
Trotz vorbildlich kämpferischer Leistung der Achalmstädterin über
drei kraftraubende Runden, ging die physisch sehr viel stärkere
Montenegrinerin als Punktsiegerin hervor.
Trotzdem war Trainer Floten mit der Leistung seiner Athletin hoch
zufrieden. “Wichtig war, das Ilknur über die volle Distanz geboxt hat.
Das Ergebnis ist zweitrangig. Die gemachte Erfahrung, internationale
Klasse zu boxen, war dabei wichtiger als ein Sieg”!

Ilknur Eryilmaz startet beim Montana Cup in Paris

Reutlingerin im BVBW A-Landeskader
Aufgrund ihrer gezeigten sportlichen Leistungen in den vergangenen
Monaten, wurde die Boxerin des SSV Reutlingen, Ilknur Eryilmaz, in den
BVBW A-Landeskader berufen. Damit wurde sie gleichzeitig für die
Teilnahme am internationalen Länderturnier Montana-Cup in Paris vom
11. bis 15. April nominiert.
Das Reutlinger Ausnahmetalent wird sich in der Frauen Eliteklasse bis
57 kg mit der europäischen Spitzenklasse messen können und hat dabei
einen Medaillenrang im Visier.
SSV Cheftrainer Thomas Floten, sieht das Turnier als Vorbereitung und
wichtigen Entwicklungsschritt zum Erreichen für das gemeinsam angestrebte
Ziel, in absehbarer Zeit “Deutsche Meisterin” zu werden.