Herzlich Willkommen beim Gesamtverein des SSV Reutlingen

SSV Reutlingen – Gesamtverein

News

Achtung !

Unsere aktuellen Öffnungszeiten:

Dienstag 8.30 – 10.30 Uhr

Donnerstag 14.30 – 18.00 Uhr

Erfolgreicher Abschluß der Hallenbadsaison

Beim letzten Wettkampf vor Beginn der Freibadsaison waren die Schwimmerinnen und Schwimmer des SSV sehr erfolgreich. Bei den Lochen-Schwimmtagen standen die Kinder insgesamt 82-mal auf dem Siegertreppchen. Unter dem Strich standen 41 Siege, 29 zweite Plätze sowie 12 dritte Plätze.
Nach einem viertägigen Trainingslager in den Osterferien konnten nun die Kinder wieder ihr Können unter Wettkampfbedingungen zeigen und übertrafen die Erwartungen der Trainer Astrid Nußmann, Franziska Welt und Ben Schmidt.
Die erfolgreichste Schwimmerin war Emely Braun (Jahrgang 2008), die bei allen 8 Starts ihre Wettkämpfe gewinnen konnte und dabei 7-mal persönliche Bestzeit schwamm. Jeweils 5 Siege erreichten Ben Kutschal und Tim Weidle (beide Jahrgang 2010) sowie Nico Nußmann (Jahrgang 2008).
Mit seiner Zeit von 2:50,33 min über 200 m Rücken hat sich Nico Nußmann in der aktuellen deutschen Bestenliste in seinem Jahrgang unter die besten 10 geschwommen.
Ihre Medaillensammlung ausgiebig erweitern konnten auch Julian Mayer (Jahrgang 2008) mit 4 Siegen sowie Lina Hofer (Jahrgang 2011), Elias Schmid (Jahrgang 2009), Andrijana Stoychev (Jahrgang 2008) und Leonie Nußmann (Jahrgang 2006) mit jeweils 3 Siegen und mehreren weiteren Podestplätzen.
Insgesamt waren 22 SSV-Schwimmerinnen und Schwimmer am Start. Ende Mai startet die Freibadsaison mit einem Wettkampf in Esslingen, bevor als ein Highlight am Wochenende 29./30. Juni der Achalm Cup im heimischen Wellenfreibad Markwasen stattfindet.

Top Fight von Ilknur Eryilmaz in Fürstenfeldbruck

SSV Boxerin siegt im Damen Hauptkampf
Ilknur Eryilmaz startete am vergangenen Samstag mit einer Topleistung in die
Saison 2019. Die SSV Kaderboxerin reiste, für den Damen Hauptkampf
verpflichtet, zum Challenge-Cup nach Fürstenfeldbruck und traf in der “Höhle
des Löwen” im Leichtgewicht -60 kg, auf die Lokalmatadorin und deutsche
Jugendmeisterin 2017, Anastasia Rdunski vom BC Piccolo Fürstenfeldbruck.
600 Festzelt-Zuschauern wurde von beiden Damen ein technisch und kämpferisch
anspruchsvoller Dreirundenkampf geboten, aus dem die Reutlingerin verdient als
Punktsiegerin hervorging.

SSV Boxerin gewinnt Bronze bei Deutscher Meisterschaft     (09/2018)

Ilknur Eryilmaz mit knapper 3:2 Niederlage gegen die spätere deutsche Meisterin.

Rostock: Mit einer 3:2 split decision, musste sich die Reutlinger Boxerin Ilknur Eryilmaz,
im Federgewichts-Halbfinale bis 57 kg bei der Deutschen Meisterschaft in Rostock, nur
denkbar knapp der späteren Meisterin Zeina Nasser (Berlin) nach Punkte geschlagen geben.

„Bei einem 10-Point-Must-System, musst du drei Runden von Beginn an alles geben. Leider hat Ilknur gegen Ende der 3. Runde etwas die Power gefehlt, sonst hätte sie die Überraschung wohl geschafft“ bilanziert BVBW-Sportchef Achim Böhme.

Trotzdem konnten sich Eryilmaz und Trainer Floten über den erreichten Bronzeplatz beim ersten Anlauf einer DM freuen, denn damit hat die SSV Vorzeigeboxerin ihr anvisiertes Minimalziel, aufs Treppchen zu kommen, erreicht.

Flyer SSV Reutlingen

Flyer des Gesamtvereins liegen in der Geschäftsstelle bereit.